Teilbaugenehmigung für Peißnitzhaus erteilt

Am Peißnitzhaus in Halle (Saale) kann nun der nächste Bauabschnitt beginnen. Die Stadtverwaltung hat die Teilbaugenehmigung für den Einbau der Zwischendecken erteilt.

156.000 Euro sollen die Arbeiten kosten. Finanziert werden sie unter anderem durch Spenden, Fördermittel von Lotto-Sachsen-Anhalt und die vom Verein erwirtschafteten Eigenmittel und -leistungen. Der Einbau der Zwischendecken ist Grundvoraussetzung für die statische Standsicherheit des Hauses und alle weiteren Bauabschnitte.

Bauschild

© 2018 Peißnitzhaus Genossenschaft